Nordseeküste - Schleswig-Holstein

 

 

 

Orte und Bilder einer Landschaft

 

Die west- und mitteleuropäische kontinentale Nordseeküste beginnt im französischen Calais und endet im dänischen Skagen. Auf dem Festland von Schleswig-Holstein erstreckt sich die Nordseeküste von Friedrichskoog im Süden bis nach Klanxbüll im Norden kurz vor der deutsch-dänischen Küste über eine Länge von 202 km.

 

Vor den Deichen liegen Halligen und Inseln: Süderoogsand, Pellworm, Noderoogsand, Hooge (Hallig), Gröde-Appeland (Hallig), Langeneß, Oland, Amrum, Föhr, Sylt. Der Sylter Weststrand mit List ist der nördlichste Punkt der deutschen Wattenmeerküste.