Schwäne

 

 

Schwäne sind die größten Vögel unter den Wasservögeln. Schwäne zeichnen sich aus durch lange Hälse, einen massigen Körper und eine große Flügelspannweite. Alle Arten der europäischen Schwäne sind weiß und haben schwarze Füße mit Schwimmhäuten. 
Schwäne starten ihren Flug mit einer langen Startphase, bei der sie flügelschlagend über das Wasser laufen.

Schwäne gehören zum sogenannten Wassergeflügel (englisch: waterfowl) und stellen hier die größte Art dar. Das wesentliche Merkmal sind die langen Hälse und ein fast majestätisches Verhalten. Die drei europäischen Arten sind rein weiß und haben schwarze Füße, deren Zehen mit Schwimmhäuten verbunden sind. 

Schwäne gründeln im flachen Wasser, wobei ihnen der lange Hals zugute kommt. Schwäne sind die schwersten Wasservögel in Europa.

In Europa ist der Schwan mit drei Arten vertreten:

 

hoeckerschwan schwimmen see
Höckerschwan auf einem See
hoeckerschwan schwimmen see
zwei Höckerschwäne auf einem See

All rights reserved. Content, if not otherwise mentioned, ©Loyal Photography. Images and graphics, if not otherwise mentioned, ©raymond loyal.

No usage of our content without express written consent!