Watvögel - Limikolen

 

Zu den Watvögeln oder Limikolen gehören Austernfischer, Säbelschnäbler, Triele, Regenpfeiferartige und Schnepfenvögel. Watvögel sind überwiegend langbeinig und leben vornehmlich an den Küsten oder im Binnenland in Feuchtgebieten oder an Ufern.

 

Zu den Zugzeiten im Frühjahr und im Herbst können Watvögel in große Trupps auf den Wattflächen während der Ebbe beobachtet werden.

 

Watvögel oder Limikolen ernähren sich von Würmern, Mollusken, Insekten, Larven, kleinen Krebsen und kleinen Fischen, auch Pflanzen kommen im Speiseplan vor.

 

Als Nistplatz reicht den Watvögeln meistens eine einfache Bodenmulde.

 

 

Austernfischer

Austernfischer Haematopus ostralegus
Austernfischer mit Jungen Helgoland